Zeitung Orginal Links 1/2016

 

Wollen Sie mehr über die LAG Tiere in Hessen wissen und regelmäßig informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren Fraktions-Newsletter an unter

lag-tiere-news@lists.riseup.net

 

https://lists.riseup.net/www/info/lag-tiere-news

 

Montagsdemonstrationen im Flughafen

Jeden Montag um 18:00 Uhr treffen sich jetzt Bürgerinnen und Bürger im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens um gegen den Fluglärm zu demonstrieren. Die Demonstratne fordern, ein striktes Nachtflugverbot von 06:00 - 22:00 Uhr und eine Änderung der Flughöhe bzw. Flugrouten. Mit Schildern, Trillerpfeifen, röten und Raseln machen sich die Menschen Luft, um gegen die steigende Lärm- und Umwelbelastung zu protestieren.

 
 
 
 
 

DIE LINKE. Pressemitteilungen

 

Willkommen auf der Seite von Barbara Cárdenas

Flash is required!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Landtagsabgeordnete interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und mein Wirken in und außerhalb des Parlaments.

Aktueller Plenarbericht
18. Juli 2016

Plenarbericht der 78., 79., und 80. Plenarsitzung vom 12.-14. Juli 2016

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der LINKEN, um Euch neben der Presseberichterstattung einen Überblick zur Arbeit der Fraktion im Hessischen Landtag zu vermitteln, erhaltet ihr hier einen kurzen Bericht zu ausgewählten Punkten der drei Landtagssitzungen. 1. Regierungserklärung des Hessischen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 1 von 96

Putsch in der Türkei?

Der Putschversuch: »Dilettantisch« oder »für Erdoğan«?

Erklärungsversuch einer verwirrenden Nacht in der Türkei

von Murat Cakir (http://murat-cakir.blogspot.de/)

Die Nacht vom 15. Juli auf den 16. Juli 2016 in der Türkei war außergewöhnlich, verwirrend und erschreckend. Ein sog. »Rat für Frieden in der Heimat« (Yurtta Sulh Konseyi) einiger Putschistengeneräle war dafür verantwortlich. Ihr Putschversuch, dem über 260 Menschen zum Opfer fielen, scheiterte und wirft Fragen auf, die nicht einfach und nur mit einer Sicht alleine auf die Türkei zu beantworten sind.

weiterlesen

Pressemitteilung

Wiesbaden, 28. Juni 2016

Halbzeitbilanz der schwarzgrünen Regierung in Hessen: Grün ist das neue Gelb

Vor knapp zweieinhalb Jahren hat sich der Hessische Landtag neu konstituiert. Anlässlich der von CDU und Grünen angestimmten Jubelchöre zur Halbzeitbilanz von Schwarzgrün erklären Janine Wissler und Will van Ooyen, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Anders als führende Vertreter von CDU und Grünen, die die schwarzgrüne Regierungszeit zum ‚Erfolgsmodell‘ hochjazzen und diese loben und preisen, steht für DIE LINKE fest. Statt des von den Grünen versprochenen Politikwechsels macht Schwarzgrün da weiter, wo die CDU-FDP-Vorgängerregierung aufgehört hat: ungebremster Flughafenausbau in Frankfurt,  Personalabbau im Öffentlichen Dienst, keine Chancengleichheit in der Bildungspolitik – und beim Thema soziale Gerechtigkeit, Kampf gegen prekäre Beschäftigung und Armut, klafft schlicht eine Leerstelle.“

Auch beim Nonsens-Projekt Kassel-Calden und den hier im Raum stehenden Manipulationsvorwürfen beim Ausschreibungsverfahren agierten die Grünen offenbar nach dem Motto ‚Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern‘, so Wissler und van Ooyen.

„Vor dem Hintergrund, dass für das Millionengrab Kassel-Calden bis jetzt insgesamt 280 Millionen Euro verpulvert wurden sind und es bei der Vergabe bemerkenswerte Auffälligkeiten gab, steht die Frage im Raum, ob die parlamentarische Kontrolle dieser Vorgänge nicht besser in einem Untersuchungsausschuss erfolgen sollte.

Da könnten die Grünen dann ja zeigen, ob sie  - anders als beispielsweise im Biblis-Untersuchungsausschuss – zur Abwechslung mal Verantwortliche für schwere politische Fehler benennen und eine dringend gebotene Aufklärung dubioser Vorgänge voranbringen wollen.“

Zur Halbzeitbilanz Schwarzgrün

Petition

Europäische Bürgerinitiative „Fair Transport Europe“

Hier unterschreiben gegen Lohndumping und Sozialabbau: www.die-linke.de/politik/aktionen/fairer-verkehr-europa/unterschriftenaktion/

Unterschriftenliste zum Ausdrucken und Unterschreiben: www.die-linke.de/fairer-verkehr-europa

Weitere Informationen:

Website der Kampagne „Fair Transport Europe“ (externer Link): www.fairtransporteurope.de

Beschluss des Parteivorstandes: Unterstützung „Fair Transport Europe“ (vom 4. Juni 2016): www.die-linke.de/fairer-verkehr-europa

Petition

Mit Unterzeichnung dieser Petition unterstützen Sie einen Antrag zur Resolution:

Gut konzipiertes, finanziertes und verlässliches Ganztagsschulangebot, statt Ganztagsschule „light“ namens „Pakt für den Nachmittag“

Wir fordern eine vom Land voll finanzierte echte Ganztagsschule! Der „Pakt für den Nachmittag“ von CDU und Grünen ist eine Mogelpackung. Wir stellen im Kreistag einen Antrag für eine Resolution mit dem Inhalt, innerhalb der nächsten zehn Jahre zuvorderst alle Grundschulen im Kreis Bergstraße zu „echten Ganztagsschulen mit Qualität“ (Profil 3) auszubauen.

Diese Vorreiterstellung soll zukunftsweisend für ganz Hessen sein!

Unterzeichnen Sie hier

27. Juli 2016

Hessen-CDU will Asylrecht weiter aushöhlen – erneuter Angriff auf ein Grundrecht steht für eine bedrohliche Entwicklung

Die hessische CDU will nach den Anschlägen der vergangenen Tage Abschiebungen beschleunigen. Hier sei auch die eigene Bundespartei in der Pflicht, so der hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz in einem Interview auf hessenschau.de. Dazu erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:... Mehr...

 
21. Juli 2016

Die Türkei ist kein ‘sicheres Herkunftsland‘ – schmutzigen Flüchtlings-Deal aufkündigen

Zu den Vorgängen in der Türkei nach Verhängung des Ausnahmezustandes und den sich daraus zwingend notwendigen Konsequenzen erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Nach dem gescheiterten Putsch-Versuch ist mit der Verhängung des Ausnahmezustandes eine neue Eskalationsstufe... Mehr...

 
20. Juli 2016

Bildung ist keine Ware sondern ein Menschenrecht! Forderungen der GEW sind berechtigt

Die AG ‚Gegen die Ökonomisierung der Bildung‘ der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat heute im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Publikation „Die Schule ist kein Wirtschaftsbetrieb: Bildung in der Effizienzfalle!“ vorgestellt. Dazu und zu den Forderungen der GEW, die anhaltend  mangelhafte Ressourcenausstattung zu beenden,... Mehr...

 
18. Juli 2016

Eine Aufgabe für das Land Hessen

LINKE-Landtagsabgeordnete unterstützt Flyer zur Wohnungssuche Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der LINKEN, unterstützt den Flyer der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Steinheim (ÖFS), der Immobilienbesitzer informiert, sollten diese ein Zimmer oder eine Wohnung an Flüchtlinge vermieten wollen. „Der Flyer hilft... Mehr...

 
14. Juli 2016

Verbandsklagerecht im Interesse der Tiere einführen

Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte zur Einführung eines Verbandsklagerechts in Hessen erklärt Barbara Cárdenas, tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Vor dem Hintergrund des offenkundigen Vollzugsdefizits bei tierschutzrechtlichen Regelungen in Hessen - das auch die hessische Tierschutzbeauftragte... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 677