Zeitung Orginal Links 1/2016

 

Wollen Sie mehr über die LAG Tiere in Hessen wissen und regelmäßig informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren Fraktions-Newsletter an unter

lag-tiere-news@lists.riseup.net

 

https://lists.riseup.net/www/info/lag-tiere-news

 

Montagsdemonstrationen im Flughafen

Jeden Montag um 18:00 Uhr treffen sich jetzt Bürgerinnen und Bürger im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens um gegen den Fluglärm zu demonstrieren. Die Demonstratne fordern, ein striktes Nachtflugverbot von 06:00 - 22:00 Uhr und eine Änderung der Flughöhe bzw. Flugrouten. Mit Schildern, Trillerpfeifen, röten und Raseln machen sich die Menschen Luft, um gegen die steigende Lärm- und Umwelbelastung zu protestieren.

 
 
 
 
 

DIE LINKE. Pressemitteilungen

 

Willkommen auf der Seite von Barbara Cárdenas

Flash is required!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Landtagsabgeordnete interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und mein Wirken in und außerhalb des Parlaments.

In den Ferien finden keine Sprechzeiten mit Frau Cárdenas statt.

Auftakt der Demonstration in Frankfurt: 12 Uhr Opernplatz

DER STRECKENVERLAUF

Opernplatz – Taunusanlage – Gallusanlage – Willy Brandt Platz – Neue Mainzer Straße – Mainkai – Alte Brücke – Deutschherrenufer – Ignaz Bubis Brücke – Lange Straße – Battonstraße – Berliner Straße – Kornmarkt – Weißadlergasse – Am Salzhaus – Roßmarkt – Junghofstraße — Taunusanlage – Opernplatz

Rolle von DITIB

30.08.2016 Zur Diskussion über die Rolle von DITIB

 

In den letzten Wochen wurde über den islamischen Religionsunterricht (IRU) in Hessen diskutiert und Kritik am türkisch-islamischen Verband DITIB geübt. Denn DITIB ist eng mit der türkischen Religionsbehörde Diyanet verbunden, die dem türkischen Präsidenten untersteht. Folgendes steht für mich fest:

1. Generell gilt für DIE LINKE die Trennung von Kirche und Staat und das sowohl bezogen auf die christlichen Kirchen in Deutschland, als auch für muslimische Glaubensgemeinschaften, wenn sie vom türkischen Staat abhängig sind. 

Unsere Position zur Einführung des IRU (Islamischen Religionsunterricht) war nicht einheitlich, entsprechend war auch unsere Abstimmung im Parlament 3 Ja, 3 Enth.). Ein Grund der Befürworter_innen war, dass wir den Koranunterricht aus den Hinterhöfen herausholen wollten, mit der Hoffnung, dass dann ein moderner, an den Menschenrechten ausgerichteter Islam möglich würde. Wenn dies jetzt durch eine zunehmend fundamentalistischer sich gerierende DITIB konterkariert wird, muss dies auch für uns, die Fraktion DIE LINKE, Anlass sein, unsere Zustimmung noch einmal zu überdenken, - zumal ja auch die Ahmadiyya als einzige weitere berechtigte Religionsgemeinschaft nicht unbedingt aufgeklärte Positionen hinsichtlich der Gleichbehandlung von Mann und Frau vertritt. 

weiterlesen 

Putsch in der Türkei?

Der Putschversuch: »Dilettantisch« oder »für Erdoğan«?

Erklärungsversuch einer verwirrenden Nacht in der Türkei

von Murat Cakir (http://murat-cakir.blogspot.de/)

Die Nacht vom 15. Juli auf den 16. Juli 2016 in der Türkei war außergewöhnlich, verwirrend und erschreckend. Ein sog. »Rat für Frieden in der Heimat« (Yurtta Sulh Konseyi) einiger Putschistengeneräle war dafür verantwortlich. Ihr Putschversuch, dem über 260 Menschen zum Opfer fielen, scheiterte und wirft Fragen auf, die nicht einfach und nur mit einer Sicht alleine auf die Türkei zu beantworten sind.

weiterlesen

25. August 2016

Schuljahresbeginn: Lehrerinnen und Lehrer endlich ernst nehmen!

Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zum Schulbeginn in Hessen von Kultusminister Alexander Lorz (CDU) erklärt Barbara Cárdenas, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Kultusminister Lorz (CDU) sollte die Warnungen und Problemschilderungen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der... Mehr...

 
9. August 2016

‚Runder Tisch Tierwohl‘ in Hessen hat mit Tierwohl nicht viel zu tun

Zur heutigen Pressekonferenz von Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (GRÜNE), die eine Zwischenbilanz der Ergebnisse des ‚Runden Tisches Tierwohl‘ zog, erklärt Barbara Cárdenas, tierrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Worum es den Experten des Runden Tisches wirklich geht, war schnell klar:... Mehr...

 
3. August 2016

Keine Rechtsstaatlichkeit in der Türkei: Zusammenarbeit mit der Regierung gehört auf den Prüfstand – Opposition stärken

Zur Situation in der Türkei und speziell der in Hessens Partnerregion Bursa hat DIE LINKE eine Kleine Anfrage an die Landesregierung eingereicht. Dazu erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Nach dem gescheiterten Putsch-Versuch geht die AKP-Regierung mit aller Härte gegen... Mehr...

 
27. Juli 2016

Hessen-CDU will Asylrecht weiter aushöhlen – erneuter Angriff auf ein Grundrecht steht für eine bedrohliche Entwicklung

Die hessische CDU will nach den Anschlägen der vergangenen Tage Abschiebungen beschleunigen. Hier sei auch die eigene Bundespartei in der Pflicht, so der hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz in einem Interview auf hessenschau.de. Dazu erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:... Mehr...

 
21. Juli 2016

Die Türkei ist kein ‘sicheres Herkunftsland‘ – schmutzigen Flüchtlings-Deal aufkündigen

Zu den Vorgängen in der Türkei nach Verhängung des Ausnahmezustandes und den sich daraus zwingend notwendigen Konsequenzen erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Nach dem gescheiterten Putsch-Versuch ist mit der Verhängung des Ausnahmezustandes eine neue Eskalationsstufe... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 680